Sie sind hier: Startseite » Grabarten

Grabarten


Wahlgrabstätten

Wahlgräber sind eine sehr beliebte Grabform, deren Lage zusammen mit dem Nutzungsberechtigten festgelegt wird. Das Nutzungsrecht an einer Wahlgrabstätte ist verlängerbar. Besonders für Ehepaare ist diese Grabart interessant, da nur hier beide in einer Grabstätte beigesetzt werden können.


Friedhof Wurzen - Sargbestattung

Sargbestattung

Friedhof Wurzen - Urnenbestattung

Urnenbestattung


Reihengrabstätten

Für Einzelpersonen bieten wir auch die Möglichkeit eines Reihenbegräbnisses, bei dem das Nutzungsrecht auf 20 Jahre begrenzt ist und nicht verlängert wird.


Friedhof Wurzen - Reihengrabstätten

Reihengrabstätten


Gemeinschaftsanlagen

Als Alternative zu den üblichen individuell gestalteten Gräbern werden Einzelgräber in einem Gemeinschaftsgrabfeld angeboten. Diese werden durch die Friedhofsverwaltung mit einer Namenstafel und einer schlichten bodendeckenden Begrünung versehen, welche über die Dauer der gesetzlich festgelegten Ruhezeit unterhalten wird. Die Gebühr für die Bestattung in einer solchen Grabanlage wird einmalig und im Voraus erhoben. Individuelle Wünsche zur Gestaltung und Pflege dieser Stelle oder Wahl ihrer Lage können nicht berücksichtig werden.


Friedhof Wurzen - Sarggemeinschaften

Sarggemeinschaften


Friedhof Wurzen - Urnengemeinschaften

Urnengemeinschaften


Friedhof Wurzen - Urnengemeinschaften

Urnengemeinschaften


Friedhof Wurzen - Urnengemeinschaften

Urnengemeinschaften

Friedhof Wurzen - Urnengemeinschaften

Urnengemeinschaften

Friedhof Wurzen - Urnengemeinschaften

Urnengemeinschaften


Friedhof Wurzen - Baumbestattungen

Baumbestattungen

Friedhof Wurzen - Baumbestattungen

Baumbestattungen

Ein interaktives Panorama und weitere Informationen zu den Urnengemeinschaften Baumbestattungen finden Sie hier: Urnengemeinschaft Baumbestattungen >>>


Kindergräber und Schmetterlingskinder

Die Ruhefrist/ Nutzungszeit für Kindergräber ist auf 15 Jahre festgesetzt. Schmetterlingskinder können in einer speziell dafür vorgesehenen Anlage beigesetzt werden, die Ruhezeit beträgt hier 10 Jahre.


Friedhof Wurzen - Schmetterlingskinder

Schmetterlingskinder


Gestaltungsmöglichkeiten der Grabanlagen

Gestaltung und Pflege der Reihen- und Wahlgräber obliegen den Nutzungsberechtigten, in der Regel sind das die Angehörigen der Verstorbenen. Sie können nach ihren Wünschen die Grabstelle selbst gestalten oder gestalten lassen, selber pflegen oder die Pflege einem Gärtner oder der Dauergrabpflegegesellschaft Sächsischer Friedhofsgärtner in Auftrag geben. Nur das Abdecken der Grabflächen mit Kies, Splitt, Steinen o. ä. ist auf unserem Friedhof nicht zulässig. Doch die Friedhofsverwaltung berät Sie bei Bedarf gern zu Möglichkeiten vereinfachter Pflege.